Radio BEARcast!1

getrennt zusammen

Tja Leudde. Ganz Deutschland… bzw. die halbe Welt ist in die eigene Wohnung gekettet. All diese Umstände sind echt dramatisch bedrückend und echt schlimm. Was können wir als eure BEARS machen, um euch den Alltag ein wenig netter zu gestalten? Wir können können uns z.B. über das Internet „treffen“ und euch ein Maximum an Unterhaltung anbieten. Verzeiht bidde die noch (!) dramatisch schlimme Soundqualität, wir arbeiten dran und schon in Folge zwei können wir euch sicherlich ne schickere Stimme anbieten. Wenn alles klappt, kriegen wir das in Folge 2 sogar mit Video hin… wie geil wäre das?!
Lasst uns eure Kommentare da, am liebsten per Voicemessage. Alle Infos und den Poddi unter Bearcast.de

Lasst uns zusammenhalten und ein bisschen quatschen und natürlich lachen. Ihr hört RADIO BEARCAST.  

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Henning / Hennsen
Henning / Hennsen
3 Monate zuvor

Hallo Bärchens, schöner Poddi – mal wieder! 🙂 Ich bin selber (noch) nicht im Homeoffice und habe mich aber natürlich auch schon gefragt, ob ich nicht einfach mit dem Mopped zur Firma fahre. Dafür sprach das geile Wetter und dass die Mopete seit dem 1.3. endlich wieder im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden darf. Dagegen sprach auch der Gedanke: „Wenn du dich hinlegst und ins Krankenhaus musst, dann ist doppelt kacke.“ Zum einen blockiere ich evtl. ein Bett und personelle Kapazitäten, die jemand, der sich nicht vor dem Virus schützen konnte, dringend braucht. Zum anderen ist die Gefahr, dass ich mich… Weiterlesen »

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x